Musik

Die Musik genießt an St. Katharinen ein besonderes Augenmerk. Die Kantorei und die Posaunenchorgruppen prägen das kirchenmusikalische Leben in Gottesdiensten und Konzerten. Matineen, Oratorien- und Orgelkonzerte – immer wieder auch mit internationalen Gästen – bereichern die Kirchenmusik an St. Katharinen.

Der Freundeskreis zur Förderung der Kirchenmusik an St. Katharinen e.V. dient der Unterstützung aller musikalischer Ereignisse der Gemeinde. Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen Sie das reiche kirchenmusikalische Leben.

Haben Sie Interesse am Mitsingen in unserer Kantorei? Möchten Sie in unseren Posaunenchören mispielen oder ein entsprehendes Instrument erlernen? Wenden Sie sich bitte an unsere Kantoren.

 

Feb
26
So
Gottesdienst mit Musik von Heinrich Schütz
Feb 26 um 10:30 – 11:30

„Heinrich Schütz (1585-1672): Kleine geistliche Konzerte“

O süßer, of freundlicher (SWV 285)
Ich will den Herren loben (SWV 306)
Bone Jesu, verbum patris (SWV 313)
Ihr Heiligen, lobsinget dem Herren (SWV 311)

Dorothea Spielmann-Meyns (Sopran)
Monika Hischer-Burmester (Sopran)
Anna Gaschler (Violoncello)
Wolfgang Bretschneider (Cembalo)

Mrz
5
So
Gottesdienst und Wohltemperiertes Klavier
Mrz 5 um 10:30 – 11:30

„Johann S. Bach: Wohltemperiertes Klavier

Präludium und Fuge As-Dur (BWV 886)
Präludium und Fuge G-Dur (BWV 860)

Claus-Eduard Hecker (Klavier)

Das „Wohltemperierte Klavier“ ist eine zweibändige Sammlung von je 24 Präludien und Fugen, die Bach chromatisch aufsteigend für alle Tonarten in Dur und Moll komponierte. Für Cembalo konzipiert lassen sich die Stücke aber auch auf dem moderen Klavier darstellen, das einen größeren dynamischen Klangreichtum im Gegensatz zum Cembalo bietet.

Mrz
12
So
Gottesdienst mit der Kantorei
Mrz 12 um 10:30 – 11:30

„Johann S. Bach (1685-1750): Choräle aus der Matthäus-Passion

Kantorei an St. Katharinen
Leitung: Claus-Eduard Hecker

Mrz
19
So
Gottesdienst mit Musik von Heinrich Schütz
Mrz 19 um 10:30 – 11:30

„Heinrich Schütz (1585-1672): Kleine geistliche Konzerte“

Der Herr ist groß (SWV 286)
Erhöre mich Herr, wenn ich rufe (SWV 289)
Habe deine Lust an dem Herren(SWV 311)

Dorothea Spielmann-Meyns (Sopran)
Mirjam Wiswe (Sopran)
Anna Gaschler (Violoncello)
Wolfgang Bretschneider (Cembalo)

Mrz
26
So
Gottesdienst mit „Mixed Voices“
Mrz 26 um 10:30 – 11:30

„Mixed Voices“

Leitung: Werner Busch

Apr
2
So
Passionskonzert St. Katharinen
Apr 2 um 17:00

Gottfried August Homilius: „Ein Lämmlein geht und trägt die Schuld“

Kantate für Solisten, Chor und Orchester

Mehr Info hier.

Apr
9
So
Lichtraum – Motetten von Bach und Sandström & Lichtkunst
Apr 9 um 19:30

Der Kammerchor Hannover unter der Leitung von Stephan Doormann präsentiert im Frühjahr 2017 ein außergewöhnliches Konzertereignis: Unter dem Titel „Lichtraum“ vereint der Kammerchor Hannover Chormusik, Architektur und Lichtkunst. Musikalisch werden drei Motetten Johann Sebastian Bachs und drei Motetten von Sven-David Sandström gegenüber gestellt. In diesem musikalischen Spannungsfeld findet gleichzeitig eine Lichtkunstinstallation der international renommierten Künstlerin Cendra Polsner statt.

Polsner wie auch Sandström überführen dabei die Aussage barocker Kunstwerke in die Kunstsprache der Moderne: Sandström setzte sich mit den Texten der Bach-Motetten auseinander und komponierte auf diese Texte eigene Chorwerke nach dem barocken Vorbild. Dabei ließ er sich von der Struktur und der meist doppelchörigen Form Bachs leiten und schuf doch durch seine völlig andere Tonsprache ganz neue Kunstwerke, die den Texten mit den Fragen und Prägungen des 21. Jahrhunderts begegnen. Auch Cendra Polsner lässt sich von der barocken Architektur inspirieren, um dann den Kirchenraum durch eigens für dieses Projekt entwickelte Lichtkonzeptionen komplett zu verwandeln. Die alte Architektur löst sich auf und verwandelt sich in ein neues Gebilde; man wähnt sich plötzlich in einem ganz neuen Raum.

Durch die Illumination wird die Architektur des Spielortes in Verbindung mit der Musik so neu definiert, dass das Konzerterlebnis für den Zuhörer gleichsam zu einem einzigartigen visuellen Erlebnis wird.

Ausführende:

Kammerchor Hannover
Barockorchester „la festa musicale“
Leitung: Stephan Doormann
Lichtkunst von Cendra Polsner

Eintritt: 10 €/ ermäßigt 5 €, nur Abendkasse

Infos zum Kammerchor Hannover: http://www.kammerchorhannover.de/

Apr
14
Fr
Karfreitagsgottesdienst mit der Kantorei
Apr 14 um 10:30 – 11:30