Mittwochnachmittag in Katharinen

Die Nachmittage werden von St. Katharinen und St. Magni gemeinsam veranstaltet.
Sie finden wöchentlich (nicht in den Sommerferien) im Gemeindesaal von St. Katharinen statt und beginnen um 15 Uhr und enden um 17 Uhr.

Der Nachmittag im geräumigen und barrierefreien Gemeindesaal (Eingang: An der Katharinenkirche 4) beginnt mit einem Gedankenimpuls. Es werden – gelegentlich mit Klavier- oder Gitarrenbegleitung – ein bis zwei bekannte Lieder gesungen. Kaffee und Kuchen geben die Möglichkeit, sich in ungezwungener Atmosphäre zu unterhalten, bevor dann um ca. 15.45 Uhr ein Vortrag gehalten wird. Die Themen sind vielfältig und berühren ganz unterschiedliche Fragen. Zweimal jährlich findet eine Tagesfahrt mit Besichtigung statt. Jede/r Interessierte ist herzlich eingeladen. Wir freuen uns.

Für das Team von „Mittwochs in St. Katharinen“: Werner Busch und Henning Böger

Apr
25
Mi
Mittwochnachmittag
Apr 25 um 15:00 – 17:00

Mittwochnachmittag_LOGO

Die Nachmittage werden von St. Katharinen und St. Magni gemeinsam veranstaltet.
Sie finden im Gemeindesaal von St. Katharinen statt und beginnen um 15 Uhr und enden um 17 Uhr.

Der Nachmittag im geräumigen Gemeindesaal beginnt mit einem Gedankenimpuls. Es werden – gelegentlich mit Klavier- oder Gitarrenbegleitung – ein bis zwei bekannte Lieder gesungen. Kaffee und Kuchen geben die Möglichkeit, sich in ungezwungener Atmosphäre zu unterhalten, bevor dann um ca. 15.45 Uhr ein Vortrag gehalten wird. Die Themen sind vielfältig und berühren ganz unterschiedliche Fragen. Zweimal jährlich findet eine Tagesfahrt mit Besichtigung statt. Jede/r Interessierte ist herzlich eingeladen. Wir freuen uns.

Für das Team von „Mittwochs in St. Katharinen“: Werner Busch und Henning Böger

 

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung nicht erforderlich. Jede/r ist herzlich willkommen.

Mittwochnachmittag
Apr 25 um 15:00 – 17:00

 

 

 

 

 

 

Programm von April bis Juni 2018

Was ist „Mittwochnachmittag an St. Katharinen“?

Sich lebenslang bilden.
Nicht aufhören zu denken.
Kultur genießen.
Den Glauben lebendig halten.
Miteinander reden und singen.
Unterwegs sein.

Diese wöchentliche Veranstaltung wird von den Braunschweiger Kirchengemeinden St. Katharinen und St. Magni gemeinsam verantwortet und von der Evangelischen Erwachsenenbildung Niedersachsen gefördert.

An den einzelnen Terminen wird je ein Referent / eine Referentin zu einem besonderen Thema sprechen. Die öffentlichen Veranstaltungen im barrierefreien Gemeindehaus am Hagenmarkt sind als niederschwelliges Bildungsangebot konzipiert und richten sich an interessierte Bürgerinnen und Bürgerinnen aus ganz Braunschweig. Es verbindet Themen, Gespräch, Kultur und Musik.

Kompetente Referenten stellen allgemeinverständlich ihre Themen aus verschiedenen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens dar. Neben der musikalischen Gestaltung durch Iouri Kriatchko am Flügel ist auch Zeit für Kaffee und Kuchen an den gedeckten Tischgruppen im Großen Saal der Gemeindehauses der Katharinengemeinde. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr, die Vortragszeit in der Regel um ca. 15.45 Uhr. Der Eintritt ist.

Das Programm wird verantwortet von Pfarrer Henning Böger, Pfarrer Werner Busch und einem engagierten Team von Mitarbeitenden. Sowohl finanzielle als auch aktive Unterstützung dieses Angebotes sind willkommen.

Veranstaltungsort:

Barrierefreies Gemeindehaus von St. Katharinen
An der Katharinenkirche 4, 38100 BS
Haltestelle Hagenmarkt für Straßenbahn-Linien 1, 2, 3 und 4.

Dauer:
15 bis 17 Uhr.

Ev.-­luth. Pfarramt der Kirchengemeinde St. Katharinen
An der Katharinenkirche 4 · 38100 Braunschweig
Telefon 0531 44 66 9 · katharinen.bs.pfa@lk-­bs.de

Ev.­-luth. Pfarramt der Kirchengemeinde St. Magni
Hinter der Magnikirche 7 · 38100 Braunschweig
Tel: 0531 4 68 04 · magni.bs.pfa@lk-­bs.de

 

 

 

 

Mai
2
Mi
Mittwochnachmittag
Mai 2 um 15:00 – 17:00

 

 

 

 

 

 

Programm von April bis Juni 2018

Was ist „Mittwochnachmittag an St. Katharinen“?

Sich lebenslang bilden.
Nicht aufhören zu denken.
Kultur genießen.
Den Glauben lebendig halten.
Miteinander reden und singen.
Unterwegs sein.

Diese wöchentliche Veranstaltung wird von den Braunschweiger Kirchengemeinden St. Katharinen und St. Magni gemeinsam verantwortet und von der Evangelischen Erwachsenenbildung Niedersachsen gefördert.

An den einzelnen Terminen wird je ein Referent / eine Referentin zu einem besonderen Thema sprechen. Die öffentlichen Veranstaltungen im barrierefreien Gemeindehaus am Hagenmarkt sind als niederschwelliges Bildungsangebot konzipiert und richten sich an interessierte Bürgerinnen und Bürgerinnen aus ganz Braunschweig. Es verbindet Themen, Gespräch, Kultur und Musik.

Kompetente Referenten stellen allgemeinverständlich ihre Themen aus verschiedenen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens dar. Neben der musikalischen Gestaltung durch Iouri Kriatchko am Flügel ist auch Zeit für Kaffee und Kuchen an den gedeckten Tischgruppen im Großen Saal der Gemeindehauses der Katharinengemeinde. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr, die Vortragszeit in der Regel um ca. 15.45 Uhr. Der Eintritt ist.

Das Programm wird verantwortet von Pfarrer Henning Böger, Pfarrer Werner Busch und einem engagierten Team von Mitarbeitenden. Sowohl finanzielle als auch aktive Unterstützung dieses Angebotes sind willkommen.

Veranstaltungsort:

Barrierefreies Gemeindehaus von St. Katharinen
An der Katharinenkirche 4, 38100 BS
Haltestelle Hagenmarkt für Straßenbahn-Linien 1, 2, 3 und 4.

Dauer:
15 bis 17 Uhr.

Ev.-­luth. Pfarramt der Kirchengemeinde St. Katharinen
An der Katharinenkirche 4 · 38100 Braunschweig
Telefon 0531 44 66 9 · katharinen.bs.pfa@lk-­bs.de

Ev.­-luth. Pfarramt der Kirchengemeinde St. Magni
Hinter der Magnikirche 7 · 38100 Braunschweig
Tel: 0531 4 68 04 · magni.bs.pfa@lk-­bs.de

 

 

 

 

Mai
9
Mi
Mittwochnachmittag
Mai 9 um 15:00 – 17:00

 

 

 

 

 

 

Programm von April bis Juni 2018

Was ist „Mittwochnachmittag an St. Katharinen“?

Sich lebenslang bilden.
Nicht aufhören zu denken.
Kultur genießen.
Den Glauben lebendig halten.
Miteinander reden und singen.
Unterwegs sein.

Diese wöchentliche Veranstaltung wird von den Braunschweiger Kirchengemeinden St. Katharinen und St. Magni gemeinsam verantwortet und von der Evangelischen Erwachsenenbildung Niedersachsen gefördert.

An den einzelnen Terminen wird je ein Referent / eine Referentin zu einem besonderen Thema sprechen. Die öffentlichen Veranstaltungen im barrierefreien Gemeindehaus am Hagenmarkt sind als niederschwelliges Bildungsangebot konzipiert und richten sich an interessierte Bürgerinnen und Bürgerinnen aus ganz Braunschweig. Es verbindet Themen, Gespräch, Kultur und Musik.

Kompetente Referenten stellen allgemeinverständlich ihre Themen aus verschiedenen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens dar. Neben der musikalischen Gestaltung durch Iouri Kriatchko am Flügel ist auch Zeit für Kaffee und Kuchen an den gedeckten Tischgruppen im Großen Saal der Gemeindehauses der Katharinengemeinde. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr, die Vortragszeit in der Regel um ca. 15.45 Uhr. Der Eintritt ist.

Das Programm wird verantwortet von Pfarrer Henning Böger, Pfarrer Werner Busch und einem engagierten Team von Mitarbeitenden. Sowohl finanzielle als auch aktive Unterstützung dieses Angebotes sind willkommen.

Veranstaltungsort:

Barrierefreies Gemeindehaus von St. Katharinen
An der Katharinenkirche 4, 38100 BS
Haltestelle Hagenmarkt für Straßenbahn-Linien 1, 2, 3 und 4.

Dauer:
15 bis 17 Uhr.

Ev.-­luth. Pfarramt der Kirchengemeinde St. Katharinen
An der Katharinenkirche 4 · 38100 Braunschweig
Telefon 0531 44 66 9 · katharinen.bs.pfa@lk-­bs.de

Ev.­-luth. Pfarramt der Kirchengemeinde St. Magni
Hinter der Magnikirche 7 · 38100 Braunschweig
Tel: 0531 4 68 04 · magni.bs.pfa@lk-­bs.de

 

 

 

 

Mai
16
Mi
Mittwochnachmittag
Mai 16 um 15:00 – 17:00

 

 

 

 

 

 

Programm von April bis Juni 2018

Was ist „Mittwochnachmittag an St. Katharinen“?

Sich lebenslang bilden.
Nicht aufhören zu denken.
Kultur genießen.
Den Glauben lebendig halten.
Miteinander reden und singen.
Unterwegs sein.

Diese wöchentliche Veranstaltung wird von den Braunschweiger Kirchengemeinden St. Katharinen und St. Magni gemeinsam verantwortet und von der Evangelischen Erwachsenenbildung Niedersachsen gefördert.

An den einzelnen Terminen wird je ein Referent / eine Referentin zu einem besonderen Thema sprechen. Die öffentlichen Veranstaltungen im barrierefreien Gemeindehaus am Hagenmarkt sind als niederschwelliges Bildungsangebot konzipiert und richten sich an interessierte Bürgerinnen und Bürgerinnen aus ganz Braunschweig. Es verbindet Themen, Gespräch, Kultur und Musik.

Kompetente Referenten stellen allgemeinverständlich ihre Themen aus verschiedenen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens dar. Neben der musikalischen Gestaltung durch Iouri Kriatchko am Flügel ist auch Zeit für Kaffee und Kuchen an den gedeckten Tischgruppen im Großen Saal der Gemeindehauses der Katharinengemeinde. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr, die Vortragszeit in der Regel um ca. 15.45 Uhr. Der Eintritt ist.

Das Programm wird verantwortet von Pfarrer Henning Böger, Pfarrer Werner Busch und einem engagierten Team von Mitarbeitenden. Sowohl finanzielle als auch aktive Unterstützung dieses Angebotes sind willkommen.

Veranstaltungsort:

Barrierefreies Gemeindehaus von St. Katharinen
An der Katharinenkirche 4, 38100 BS
Haltestelle Hagenmarkt für Straßenbahn-Linien 1, 2, 3 und 4.

Dauer:
15 bis 17 Uhr.

Ev.-­luth. Pfarramt der Kirchengemeinde St. Katharinen
An der Katharinenkirche 4 · 38100 Braunschweig
Telefon 0531 44 66 9 · katharinen.bs.pfa@lk-­bs.de

Ev.­-luth. Pfarramt der Kirchengemeinde St. Magni
Hinter der Magnikirche 7 · 38100 Braunschweig
Tel: 0531 4 68 04 · magni.bs.pfa@lk-­bs.de

 

 

 

 

Mai
23
Mi
Mittwochnachmittag
Mai 23 um 15:00 – 17:00

 

 

 

 

 

 

Programm von April bis Juni 2018

Was ist „Mittwochnachmittag an St. Katharinen“?

Sich lebenslang bilden.
Nicht aufhören zu denken.
Kultur genießen.
Den Glauben lebendig halten.
Miteinander reden und singen.
Unterwegs sein.

Diese wöchentliche Veranstaltung wird von den Braunschweiger Kirchengemeinden St. Katharinen und St. Magni gemeinsam verantwortet und von der Evangelischen Erwachsenenbildung Niedersachsen gefördert.

An den einzelnen Terminen wird je ein Referent / eine Referentin zu einem besonderen Thema sprechen. Die öffentlichen Veranstaltungen im barrierefreien Gemeindehaus am Hagenmarkt sind als niederschwelliges Bildungsangebot konzipiert und richten sich an interessierte Bürgerinnen und Bürgerinnen aus ganz Braunschweig. Es verbindet Themen, Gespräch, Kultur und Musik.

Kompetente Referenten stellen allgemeinverständlich ihre Themen aus verschiedenen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens dar. Neben der musikalischen Gestaltung durch Iouri Kriatchko am Flügel ist auch Zeit für Kaffee und Kuchen an den gedeckten Tischgruppen im Großen Saal der Gemeindehauses der Katharinengemeinde. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr, die Vortragszeit in der Regel um ca. 15.45 Uhr. Der Eintritt ist.

Das Programm wird verantwortet von Pfarrer Henning Böger, Pfarrer Werner Busch und einem engagierten Team von Mitarbeitenden. Sowohl finanzielle als auch aktive Unterstützung dieses Angebotes sind willkommen.

Veranstaltungsort:

Barrierefreies Gemeindehaus von St. Katharinen
An der Katharinenkirche 4, 38100 BS
Haltestelle Hagenmarkt für Straßenbahn-Linien 1, 2, 3 und 4.

Dauer:
15 bis 17 Uhr.

Ev.-­luth. Pfarramt der Kirchengemeinde St. Katharinen
An der Katharinenkirche 4 · 38100 Braunschweig
Telefon 0531 44 66 9 · katharinen.bs.pfa@lk-­bs.de

Ev.­-luth. Pfarramt der Kirchengemeinde St. Magni
Hinter der Magnikirche 7 · 38100 Braunschweig
Tel: 0531 4 68 04 · magni.bs.pfa@lk-­bs.de

 

 

 

 

Mai
30
Mi
Mittwochnachmittag
Mai 30 um 15:00 – 17:00

 

 

 

 

 

 

Programm von April bis Juni 2018

Was ist „Mittwochnachmittag an St. Katharinen“?

Sich lebenslang bilden.
Nicht aufhören zu denken.
Kultur genießen.
Den Glauben lebendig halten.
Miteinander reden und singen.
Unterwegs sein.

Diese wöchentliche Veranstaltung wird von den Braunschweiger Kirchengemeinden St. Katharinen und St. Magni gemeinsam verantwortet und von der Evangelischen Erwachsenenbildung Niedersachsen gefördert.

An den einzelnen Terminen wird je ein Referent / eine Referentin zu einem besonderen Thema sprechen. Die öffentlichen Veranstaltungen im barrierefreien Gemeindehaus am Hagenmarkt sind als niederschwelliges Bildungsangebot konzipiert und richten sich an interessierte Bürgerinnen und Bürgerinnen aus ganz Braunschweig. Es verbindet Themen, Gespräch, Kultur und Musik.

Kompetente Referenten stellen allgemeinverständlich ihre Themen aus verschiedenen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens dar. Neben der musikalischen Gestaltung durch Iouri Kriatchko am Flügel ist auch Zeit für Kaffee und Kuchen an den gedeckten Tischgruppen im Großen Saal der Gemeindehauses der Katharinengemeinde. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr, die Vortragszeit in der Regel um ca. 15.45 Uhr. Der Eintritt ist.

Das Programm wird verantwortet von Pfarrer Henning Böger, Pfarrer Werner Busch und einem engagierten Team von Mitarbeitenden. Sowohl finanzielle als auch aktive Unterstützung dieses Angebotes sind willkommen.

Veranstaltungsort:

Barrierefreies Gemeindehaus von St. Katharinen
An der Katharinenkirche 4, 38100 BS
Haltestelle Hagenmarkt für Straßenbahn-Linien 1, 2, 3 und 4.

Dauer:
15 bis 17 Uhr.

Ev.-­luth. Pfarramt der Kirchengemeinde St. Katharinen
An der Katharinenkirche 4 · 38100 Braunschweig
Telefon 0531 44 66 9 · katharinen.bs.pfa@lk-­bs.de

Ev.­-luth. Pfarramt der Kirchengemeinde St. Magni
Hinter der Magnikirche 7 · 38100 Braunschweig
Tel: 0531 4 68 04 · magni.bs.pfa@lk-­bs.de

 

 

 

 

Jun
6
Mi
Mittwochnachmittag
Jun 6 um 15:00 – 17:00

 

 

 

 

 

 

Programm von April bis Juni 2018

Was ist „Mittwochnachmittag an St. Katharinen“?

Sich lebenslang bilden.
Nicht aufhören zu denken.
Kultur genießen.
Den Glauben lebendig halten.
Miteinander reden und singen.
Unterwegs sein.

Diese wöchentliche Veranstaltung wird von den Braunschweiger Kirchengemeinden St. Katharinen und St. Magni gemeinsam verantwortet und von der Evangelischen Erwachsenenbildung Niedersachsen gefördert.

An den einzelnen Terminen wird je ein Referent / eine Referentin zu einem besonderen Thema sprechen. Die öffentlichen Veranstaltungen im barrierefreien Gemeindehaus am Hagenmarkt sind als niederschwelliges Bildungsangebot konzipiert und richten sich an interessierte Bürgerinnen und Bürgerinnen aus ganz Braunschweig. Es verbindet Themen, Gespräch, Kultur und Musik.

Kompetente Referenten stellen allgemeinverständlich ihre Themen aus verschiedenen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens dar. Neben der musikalischen Gestaltung durch Iouri Kriatchko am Flügel ist auch Zeit für Kaffee und Kuchen an den gedeckten Tischgruppen im Großen Saal der Gemeindehauses der Katharinengemeinde. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr, die Vortragszeit in der Regel um ca. 15.45 Uhr. Der Eintritt ist.

Das Programm wird verantwortet von Pfarrer Henning Böger, Pfarrer Werner Busch und einem engagierten Team von Mitarbeitenden. Sowohl finanzielle als auch aktive Unterstützung dieses Angebotes sind willkommen.

Veranstaltungsort:

Barrierefreies Gemeindehaus von St. Katharinen
An der Katharinenkirche 4, 38100 BS
Haltestelle Hagenmarkt für Straßenbahn-Linien 1, 2, 3 und 4.

Dauer:
15 bis 17 Uhr.

Ev.-­luth. Pfarramt der Kirchengemeinde St. Katharinen
An der Katharinenkirche 4 · 38100 Braunschweig
Telefon 0531 44 66 9 · katharinen.bs.pfa@lk-­bs.de

Ev.­-luth. Pfarramt der Kirchengemeinde St. Magni
Hinter der Magnikirche 7 · 38100 Braunschweig
Tel: 0531 4 68 04 · magni.bs.pfa@lk-­bs.de