Revision der Lutherbibel – Vortrag

Geschäftsführer der Revision der Lutherbibel 2017, Pfarrer Jürgen-Peter Lesch, hat im Rahemen von „Mittwochnachmittag in St. Katharinen“ am 13. September 2017 einen Vortrag gehalten. Ansatz und Stil der Übersetzungsarbeit Martin Luther kamen dabei ebenso in den Blick wie die Arbeitsweise und ausgewählte Ergebniss der jüngsten 70-köpfigen Übersetzungskommission.

„Bibel lesen ist gut. Sie gemeinsam lesen ist besser.
Das gilt für die Bibelwissenscchaftler.
Das gilt vielleicht auch für Sie.“

Hier können Sie den Vortrag nachhören. Zum Abspielen bitte anklicken, die Wiedergabe beginnt nach ca. 20 sec Verzögerung.

Die Präsentation, die Sie während des Abhörens zum besseren Verstehen anschauen können, finden Sie hier.

Immerhin wurden 8,48% des Bibeltextes im Zuge der Revision verändert.
Weitere Einzelheiten finden Sie in der Präsentation.