Aktion Lucia – Trost und Stärkung

„Aktion Lucia“ in St. Katharinen

Am Dienstag, 16. Oktober 2018 luden der Braunschweiger Verein Krebsnachsorge e.V. und die Frauenselbsthilfe nach Krebs wieder zu einem Gottesdienst in die Katharinenkirche ein. „Die Aktion Lucia“ versteht sich als Lichtträgerin und will ein Zeichen setzen. Mit leuchtenden Kerzen wird der Menschen gedacht, die den Kampf gegen Brustkrebs verloren haben.

Rund 46.000 Menschen jährlich erhalten in Deutschland die Diagnose Brustkrebs. Trotz guter Behandlungsmöglichkeiten überleben viele Frauen und Männer diese Erkrankung nicht. Mitbetroffen von der heimtückischen Krankheit sind auch ihre Familienangehörigen und Freunde. Auch an sie richtet sich das Angebot der Krebsnachsorge und der Frauenselbsthilfegruppe.

Der Oktober ist weltweit weiterlesen

Kirchenvorstandswahl

Eine Vorstellung aller Kandidaten für die Kirchenvorstandswahl am 11. März gibt es hier.

Das Wahllokal befindet sich im barrierefreien Gemeindehaus (An der Katharinenkirche 4, 38100 Braunschweig). Es ist von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Während dieser Zeit ist die Stimmabgabe möglich.

Um 10.30 Uhr beginnt der Gottesdienst im Großen Saal, mit besonderer Musik. Anschließend Kirchenkaffee mit Kuchen. Die Kirchengemeinde lädt ein.

 

Musik und mehr zum 2. Advent

Was vor zwei Jahren als Geheimtipp begann, entwickelt sich nun zur Tradition:

Am 10.12.2017 bietet die Katharinenkirche eine Alternative zum Kommerz-Allerei!

Peter Stoppok, „Herr der Chöre“, charismatischer Pianeur und bekanntester musikalischer Geheimtipp der Region bietet wieder ein Wunsch-Weihnachtslieder- Konzert an der Orgel, besinnlich, geruhsam, beschaulich und individuell. Wer am 2. Advent eine Alternative zu süßlichen Klängen sucht und persönliche Improvisationen über „sein“ Weihnachtslied

hören möchte, ist ab 15:00 Uhr am richtigen Platz. Dazu gibt es Gelegenheit zum Gespräch über Orgel und Musik im Allgemeinen (und vielleicht noch mehr Überraschungen)