Reformationsjubiläen damals und heute

dav„… von Kopf bis Fuß …“ In der Evangelischen Kirche, in zahlreichen Medien und Buchhandlungen sowie in wachsenden Teilen der Gesellschaft gehen die Zeichen zunehmend auf das Reformations-Jubiläumsjahr 2017 hin. Auch in der Braunschweiger Region bereiten viele Akteure Ausstellungen, Veranstaltungen und Aktionen vor, um 500 Jahre nach der Veröffentlichung der 95 Thesen Martin Luthers über die Reformation zu informieren. Man will Interesse wecken für „ein Ereignis von Weltformat“, dessen Folgen bis in unsere Gegenwart reichen.

Wie hat man die Jahrhundertfeiern und besondere Luthergedenkjahre in zurückliegenden Zeiten begangen? Am weiterlesen

Liebe berauscht nicht. Liebe weckt auf.

Manch einer hat das Liebes-Gerede in der Kirche vielleicht satt. Selbstverständlich predigt man da über Menschenfreundlichkeit. Wie (wenig) selbstverständlich das ist, kann man hier in der Predigt von Werner Busch über die Liebe nachhören und nachlesen. Sie wurde am 29. Mai 2016 (1. Sonntag nach Trinitatis) gehalten.